Weideschäden durch Grímsvötn-Ausbruch

erupt07-patrick-j-dorfleinDen südisländischen Weiden ist durch den Vulkanausbruch erheblicher Schaden zugefügt worden. An manchen Orten bedeckt eine zehn Zentimeter dicke Ascheschicht das Gras. Die Landwirte sind nicht sicher, ob sie dieses Jahr eine Heuernte einfahren können.

Lies weiter