Weiter Kälteinbruch in Island

snowmay12011-kjos02_pkDer Mai 2011 hatte einen warmen Start, doch dann kühlte es sich empfindlich ab, mit kaltem Wind und mit Schneefällen im Norden und Osten des Landes. Auch in der Hauptstadtregion fiel die Temperatur. Schnee indes gab es dort nicht.

Lies weiter