Eisbär in Island getötet

polarbear-taxidermied-husmus_esaFischer berichteten gestern früh um neun Uhr die Sichtung eines Eisbären in der nordöstlichen Westfjorde-Region Hornstrandir, die unbewohnt ist. Ein Hubschrauber der Küstenwache wurde losgeschickt. Aus Sicherheitsgründen wurde es für notwendig erachtet, das Tier zu töten.

Lies weiter