Ausländer von Arbeitslosigkeit härter betroffen

construction2004_ipa-sjoIm Jahre 2007 war die Arbeitslosenrate in Island bei Ausländern niedriger als unter den Einheimischen. Als die Arbeitslosigkeit im März und April 2009 ihren Höhepunkt erreichte, waren 14 Prozent der ausländischen und neun Prozent der isländischen Beschäftigten erwerbslos.

Lies weiter

Süsswasser im Arktischen Ozean beeinflusst Island

sea_psDer Anteil an Süsswasser im Arktischen Ozean ist in den letzten zwei Jahrzehnten um 20 Prozent gestiegen. Dies bestätigen Wissenschaftler am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven in einem Artikel in der Zeitschrift „Deep-Sea Research“.

Lies weiter