Jäger und Autofahrer protestieren gegen Beschränkungen im Nationalpark

svartifoss-skaftafell_psDer Vorstand des Isländischen Jagdverbands meint, Umweltministerin Svandís Svavarsdóttir habe ihr Versprechen gebrochen, sich mit dem Verband in Verbindung zu setzen, bevor sie am Montag dem Naturschutz- und Bewirtschaftungsplan des Vatnajökull-Nationalparks ohne Änderungen zustimmte. Autofahrer haben ihre Einwände gegen die Schließung von Jeepstrecken geäußert.

Lies weiter

Die Erde bebt weiter

krysuvik03_esaEin Erdbeben der Stärke 3,7 auf der Richterskala erschütterte gestern einen Kilometer nordöstlich von Krýsuvík auf der Halbinsel Reykjanes in Südwest-Island die Erde, und das Beben wurde ganz deutlich in der Hauptstadtregion gespürt.

Lies weiter

Tomaten sorgen für 100 Arbeitsplätze

greenhouse_psIn der Sudurnes-Region auf der Halbinsel Reykjanes in Südwest-Island wird derzeit der Bau eines riesigen Gewächshauses vorbereitet, wo für den Export bestimmte Tomaten angebaut werden sollen. Durch das Gewächshaus könnten 60 bis 100 Vollzeitstellen in der Gegend entstehen.

Lies weiter