Brasilianerin verliert Arbeitserlaubnis in Island

Die Brasilianische Jazz-Sängerin Jussanam da Silva arbeitete zwei Jahre lang in der Nachmittagsbetreuung der Schule Hlídaskjól in Reykjavík, und ein Vertrag mit der Schule für ein weiteres Jahr war bereits unterzeichnet, als ihr die Arbeitserlaubnis entzogen wurde.

Lies weiter

Niederländische Militärflugzeuge auf Island?

Bevor er als Transportminister zurücktrat, hat Kristján L. Möller Ende letzter Woche der Isländischen Zivilluftfahrtbehörde (CAA) die Erlaubnis gegeben, mit Vorbereitungen für die Registrierung von Militärjets der niederländischen Firma ECA Program zu beginnen.

Lies weiter

Regierungsumbildung und neue Ziele

Ende letzter Woche wurde Islands Kabinett umgebildet und verkleinert. Es hat nun zwei neue Minister. Gudbjartur Hannesson von den Sozialdemokraten leitet das neue Sozialministerium und Ögmundur Jónasson von der Links-Grünen Bewegung ist neuer Innenminister.

Lies weiter