Westisländer auf Ahnenreise

Zwölf Menschen aus den USA und Kanada nehmen derzeit am Snorri Programm teil. Ziel dieses Programmes ist, die Verbindungen zwischen Isländern und den Nachkommen isländischer Auswanderer in Nordamerika zu stärken. Die Teilnehmer des Programms haben alle Vorfahren in Island.

Lies weiter