Britische Feministinen schauen nach Island

Die britische Feministin Julie Bindel, die kürzlich unter dem Titel „Island: das feministischste Land der Welt“ in The Guardian einen Artikel veröffentlicht hatte, in welchem sie Island zum Stripteaseverbot gratulierte, sagte dass die Reaktion auf ihren Artikel immens gewesen sei und dass Island ein Beispiel für andere Länder sein könne.

Lies weiter

Keine Termine für neue Icesave-Gespräche

Finanzminister Steingrímur J. Sigfússon sagte gestern, dass bislang keine Entscheidungen für eine Wideraufnahme der Icesave-Kreditgespräche mit den Regierungen der Niederlande und Grossbritannien getroffen worden seien. Die Situation sei dieselbe wie vor Ostern.

Lies weiter

Seismische Aktivität in der Eruptionszone wird überwacht

Obwohl Geophysiker nicht daran glauben, dass das heftige Erdbeben, das am Dienstag unter der Eiskappe des Eyjafjallajökull in der Nähe der vulkanischen Eruption von Fimmvörduháls aufgetreten ist, ein Anzeichen für eine bevorstehende subglaziale Eruption sein könnte, wird die seismische Aktivität der Region nun engmaschig überwacht.

Lies weiter