Bombenanschlag auf Telekommunikationssystem

Am vergangenen Donnerstag ist ein Anschlag auf einen wichtiger Teil des Telekommunikationssystems von Reykjavík unternommen worden. Drei Gasbombem waren unter Fernmeldemasten in Öskjuhlíd in der Nähe des Metereologischen Institutes platziert und gingen frühmorgens los. Die dritte Bombe wurde intakt aufgefunden.

Lies weiter

Ein weiterer Vulkan in Südisland könnte ausbrechen

Der Geophysiker Páll Einarsson sagte, dass alle über den Eyjafjallajökull bekannten Eruptionen stets mit dem benachbarten Vulkan Katla unter der Eiskappe des Mýrdalsjökull in Zusammenhang gestanden haben. Jetzt wo der Eyjafjallajökull seinen Ausbruch begonnen hat, könnte Katla ihm folgen.

Lies weiter

Video vom Ausbruch – Tolle Bilder

Ein Flugzeug der Küstenwache ist nach Angaben von ruv.is am frühen Morgen über das Eruptionsgebiet geflogen. An Bord waren Wissenschaftler und Journalisten, um den Ausbruch und die Lavaflüsse aus der Nähe anzuschauen. Das Flugzeug kreiste etwa drei Stunden über dem Gebiet.

Lies weiter

Vulkanausbruch derzeit „stabil“

Der Geophysiker Freymódur Sigmundsson berichtet, dass die vulkanische Aktivität in den drei Stunden, die er mit dem Flugzeug über dem Vulkan gekreist ist, stabil zu sein scheint. Allerdings hält er es für möglich dass sich die Spalte mit der Zeit noch vergrössert.

Lies weiter