Erhält Südisland eine riesige Düngemittelfabrik?

Fertil ehf. plant den Bau einer riesigen Düngemittelfabrik in Island. Es wird erwartet, dass die Kosten sich auf mindestens ISK 30 Mrd. belaufen werden, und die Fabrik würde 350 MW Strom benötigen. Der wahrscheinlichste Standort befindet sich in Thorlákshöfn in Süd-Island.

Lies weiter

Isländischer Autor erhält renommierten Kulturpreis

Der Isländische Autor Andri Snaer Magnason wird am 28. Februar 2010 mit dem renommierten “KAIROS – Europäischer Kulturpreis” ausgezeichnet. Der wird seit 2007 vom Alfred Toepfer-Institut vergeben an europäische Wissenschaftler und Künstler aus den Bereichen bildende und darstellende Kunst, Musik, Architektur, Film, Fotografie, Literatur und Publizistik.

Lies weiter

Tausende Isländischer Familien bedürfen Unterstützung

Laut Vilborg Oddsdóttir, einer Sozialarbeiterin der Isländischen Kirchenhilfe, erhalten etwa 1500 bis 2000 Familien in Island jeden Monat Lebensmittelspenden, der Bedarf sei steigend. Oddsdóttir denkt, dass derzeit 4000 bis 5000 Familien mindestens einmal jährlich solche Zuwendungen erhalten.

Lies weiter

Nordisland im Winterkleid

Akureyri und sein Umland haben in den vergangenen Tagen starke Schneefälle erlebt. Die Polizei teilt mit, eine 25 Zentimeter dicke Schneedecke bedecke die Stadt. Da die Autofahrer mit Vorsicht gefahren sind, passierten bisher keine Verkehrsunfälle.

Lies weiter