Erster Gleitschirmsprung vom Snaefellsjökull

Elín G. Gunnlaugsdóttir ist als erster Mensch mit einem Gleitschirm vom Snaefellsjökull in Westisland herabgesprungen. Sie sprang am 6. Juni aus 1.400 Meter Höhe nahe des Gipfels herunter und brauchte zehn bis 15 Minuten, um den Boden zu erreichen.

Lies weiter

Hilferuf der isländischen Tourismusindustrie

Der Verband der Isländischen Tourismusindustrie SAF gab vergangene Woche eine Erklärung heraus, in der er seine tiefe Besorgnis über die Organisation der offiziellen Marketing-Initiativen im Tourismusbereich ausdrückt und die Regierung zur Zusammenarbeit auffordert.

Lies weiter

Nordische Staaten befürworten Islands EU-Bewerbung

Premierministerin Jóhanna Sigurdardóttir erklärte nach einem Treffen in Egilsstadir (Ostisland) mit ihren Kollegen aus den anderen nordischen Staaten, diese ständen Islands Plan, sich um die Mitgliedschaft in der Europäischen Union zu bewerben, positiv gegenüber.

Lies weiter