Luftverschmutzung steigt durch Böller weiter

Die Feinstaubbelastung in Reykjavík ist über den gesundheitsbedenklichen Grenzwert gestiegen. In einer Mitteilung der Gesundheitsbehörden heisst es, die Feinstaubbelastung sei heute so stark angestiegen, dass man davon ausgeht dass sie an den Messstationen Grensásvegur und Hringbraut auch den 24-Stundenmesswert übersteigt.

Continue reading

Zahnarzt für alle Kinder kostenlos

Ab dem 1. Januar 2018 werden die Kosten von Zahnarztbesuchen für Kinder vollständig von der isländischen Krankenversicherung übernommen, berichtet RÚV. Eltern müssen ihre Kinder dazu beim Hauszahnarzt registrieren und einmal pro Jahr 2500 ISK Praxisgebühr bezahlen.

Continue reading

40 Selbstmorde in diesem Jahr

Vierzig Menschen haben sich in den vergangenen 12 Monaten in Island das Leben genommen, davon 36 Männer und vier Frauen, berichtet RÚV. Diese Zahlen sind in einer Informationsschrift über geschlechtsspezifische Statistiken zu finden, welches das Reykjavíker Büro für Menschenrechte jedes Jahr herausgibt.

Continue reading