Die strickende Fehlerfrau

Merry christmess. Ja, wie bitte? Es ist eine äusserst merkwürdige Rechtschreibseuche, die dieser Tage und Wochen in Reykjavík auf Mützen umhergetragen wird. “Nice to meat you” ziert den Rand des bunten Strickwerkes, oder auch “Midnight son”. Ähnlich tiefgründig sind die mit Fehler designten isländischen Motti (“takk fyrir konuna”, “þetta er húan min”, “rithöfhundur”) – und keineswegs Zufall, wie Designerin Hanna Jónsdóttir, die hinter dem neuen Trend steckt, uns versichert.

Continue reading