Hubschrauber im Dauereinsatz im nassen Osten

Gestern mussten 120 Personen per Hubschrauber aus dem Südosten des Landes transportiert werden, nachdem die Ringstrasse durch Überschwemmungsschäden gesperrt worden war. Die meisten der Hubschraubergäste waren ausländische Touristen, die in Mýrar und im Súðursveit unterwegs gewesen waren.

Continue reading