Seehund auf Surtsey hängt im Seil fest

Auf der Insel Surtsey hat sich ein weiblicher Seehund in einem Seil verfangen, das Seil schnürt ihm den Hals ab und behindert seine Atmung. Þórdís Vilhelmína Bragadóttir von der isländischen Umweltbehörde weiss, dass der Seehund oft nach Surtsey kommt, um sich dort auszuruhen.

Continue reading

Afghanisches Kind wird aus Island abgeschoben

Der Berufungsausschuss für Immigrations- und Asylfragen hat die Entscheidung der Einwanderungsbehörde bekräftigt, ein elfjähriges afghanisches Mädchen und seinen körperlich behinderten Vater auf Grundlage der Dublinvereinbarung abzuschieben, berichtet Vísir.

Continue reading