Notlage der Schafbauern beratschlagt

An die vierhundert Teilnehmer sind gestern Abend im nordisländischen Blönduós zu einer Diskussionsrunde zur Lage der Schafbauern in Island zusammengekommen. Die Stimmung war düster, unter anderem, weil der Staat nicht zureichend auf die Probleme des landwirtschaftlichen Zweiges reagiere, schreibt Vísir.

Continue reading