Viel Autoverkehr in mildem Winter schadet Böden

Laut der Umweltagentur Islands (EAI) wurden durch den starken Winterreiseverkehr empfindliche Gegenden des Landes beschädigt. Diese Gegenden und ihre Böden zu schützen sei wegen des Wetters schwieriger im Winter als im Sommer, erklärt Hákon Ásgeirsson, EAI-Fachmann in Süd-Island.

Continue reading