Untersuchungshaft und Spurensuche

Zwei der drei letzten Nacht verhafteten Besatzungsmitglieder des grönländischen Trawlers Polar Nanoq sind in Untersuchungshaft genommen worden, berichtet mbl.is. Die Polizei hatte vier Wochen beantragt, das Bezirksgericht in Reykjavík setzte zwei Wochen an.

Continue reading

Hvammsvirkjun: erste Ausschreibungen am Jahresende

Die Gemeinderäte von Rangárþing ytra und Skeiða-og Gnúpverjahreppur haben beschlossen, eine nähere Auslegung des Flächennutzungsplanes bezüglich des angedachten Wasserkraftwerkes Hvammsvirkjun im unteren Tal der Þjórsá anzufertigen und sowohl der Öffentlichkeit als auch Unternehmen vorzulegen, berichtet mbl.is

Continue reading

Suche nach Birna: Verdächtige vom Schiff gebracht

Der Trawler Polar Nanoq hat um kurz nach 23 Uhr im Hafen von Hafnarfjörður angelegt. Auf dem Schiff befinden sich drei Personen, die im Zusammenhang mit dem Fall der als vermisst gemeldeten Birna Brjánsdóttir stehen, und die auf hoher See durch ein Sondereinsatzkommando der isländischen Polizei verhaftet worden waren.

Continue reading