Wetterfrösche im Weg

“Stehen Sie doch nicht immer vor dem Osten Islands, liebe Meteorologen” (Hættið að standa fyrir Austurlandi kæru veðurfræðingar) lautet der Name einer neuen Facebookgruppe, die inzwischen fast 200 Mitglieder verzeichnet. Auf dieser Seite teilen Isländer Screenshots von “Wetterfröschen”, die bei der Wettervorhersage im staatlichen Fernsehen so vor der Wetterkarte stehen, dass sie mit ihrem Körper den Osten der Insel verdecken. Während die Zeichen für Windgeschwindigkeiten, Regen und Temperaturen den grössten Teil der Karte bedecken, wird der Osten vom Meteorologen bedeckt.

Continue reading

Spenden für Familien vor Weihnachten

Die isländische Familienhilfe erwartet, dass etwa 700 Familien bzw. 2000 Einzelpersonen Hilfe über die Weihnachtstage benötigen. Das Reykjavíker Mütterhilfswerk wird etwa 4000 Personen mit Lebensmitteln und Weihnachtsgeschenken unterstützen, berichtete Vísir am vergangenen Freitag.

Continue reading

Wetterwarnung wegen Sturm und Schnee

Der isländische Wetterdienst hat eine Sturmwarnung herausgegeben, heute abend und auch morgen abend muss in den meisten Landesteilen mit Windgeschwindigkeiten von 20 m/s und mehr gerechnet werden. Für den Südosten sieht die Wetterkarte schwere Regenfälle voraus.

Continue reading

Weather Warning

The Icelandic Met Office has issued a strong gale warning (wind speeds in excess of 20 m/sec) in the highlands today, in most parts of the country tonight and again tomorrow night.

Continue reading