Sturm und Schnee, Wetterwarnung

Der Winter kam mit einem Satz. Die beiden Bergstrassen Mosfellsheiði und Lyngdalsheiði, beide vor den Toren von Reykjavík, sind wegen Unwetters und Schneeverwehungen gesperrt worden, berichtet RÚV. Auch andere Strassen des Landes sind wegen Behinderungen durch Schneeverwehungen nur schwer befahrbar. Auf den beiden Bergpässen der Ringstrasse nach Norden, Holtavörðuheiði und Öxnadalsheiði braucht man einen schweren Jeep, um durch den Schnee zu kommen.

Continue reading