Notfallteams sind gut vorbereitet

Der Busunfall vom vergangenen Dienstag, bei dem in der Nähe von Þingvellir 17 Personen verletzt worden waren, fünf von ihnen schwer, hat darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig es ist, mit solchen Notfällen gut umgehen zu können. Rögnvaldur Ólafsson, der für die Zivilschutz und Katastrophenschutzabteilung der Polizei tätig ist, sagte RÚV gegenüber, die Isländer seien für einen Grossunfall gut vorbereitet.

Continue reading

Wahlen und was werden könnte

Am Samstag wird in Island eine neue Regierung gewählt. Notwendig wurden diese vorgezogenen Neuwahlen, nachdem vor einem halben Jahr führende Politiker sowohl aus der Unabhängigkeitspartei als auch aus der Fortschrittspartei in Zusammenhang mit dem Finanzskandal um die Panama Papers gebracht worden waren.

Continue reading

Opposition Parties Find Common Ground

All four opposition parties in Iceland, the Pirate Party, the Left-Green Movement, Bright Future and the Social Democratic Alliance, have declared a willingness to form a government together following Saturday’s parliamentary election.

Continue reading

Deceased Man on Ballot

We reported last week that the oldest candidate for Saturday’s parliamentary election was the 92-year-old Jónsteinn Haraldsson, running for the Left-Green Movement in the Reykjavík South district.

Continue reading

Wrackteile bei Grindavík gefunden

Gestern morgen hat die isländische Küstenwache die Notrufboje des französischen Segelbootes Red Héol gefunden, welches seit dem Sommer vermisst wird, berichtet RÚV. Der Kapitän des Bootes, Joseph Le Geoff (64) hatte den Hafen von Porto in Portugal am 7. Juli verlassen und wollte von dort aus zu den Azoren segeln. Le Geoff, ein versierter Segler, war alleine unterwegs.

Continue reading