Hot Pot in der Lava ist verschwunden

Der wohl ungewöhnlichste Badeort in Island ist verschwunden. Die natürliche Badestelle im Nordosten des Lavafeldes Holuhraun, welches bei dem Vulkanausbruch von 2014 entstanden war, hatte sich durch den Zufluss von heissem Wasser unterhalb der Lava gebildet und war zu einem beliebten Reiseziel geworden.

Continue reading