Elfen erlauben Wasser-Bohrungen

Bohrungen nach Kaltwasser auf dem Bauernhof Ríp in Hegranes, Skagafjörður bereiteten einige Schwierigkeiten. In Hegranes befindet sich angeblich die größte Elfensiedlung des Landes. Darum hieß es bald, die Zwischenfälle könnten am Fehlen von Gesprächen mit den Elfen liegen.

Continue reading

Kein Geld für neue Ehemänner

Die isländische Regierung zahlt ausländischen Männern regelmäßig Geld, wenn sie eine Frau heiraten? Eigentlich sollte jedem Leser einer solchen Nachricht klar sein, dass es sich dabei nur um einen schlechten Scherz handeln kann.

Continue reading

Seehunde statt Schäfchen zählen

Wer gerade in Island ist, hat die Möglichkeit, am Donnerstag mal etwas ganz anderes zu erleben. Denn das Seehundezentrum Islands braucht Helfer für einen halben Tag. Die Einrichtung in Hvammstangi in Nordwest-Island führt am Donnerstag dieser Woche nämlich seine zehnte jährliche Robbenzählung durch. Hierfür werden noch Freiwillige gesucht, die die Tiere an der Küste der Halbinsel Vatnsnes zählen.

Continue reading