Island so gut wie ausgebucht

In der Reisehauptsaison sind die Unterkünfte in ganz Island mehr als knapp, daher können Reiseanbieter Touristen oft nicht an bestimmte Orte bringen, weil sie dort nicht übernachten können. Sævar Skaptason, der Geschäftsführer von Iceland Farm Holidays, sagt, die Lage sei vor allem zu den Spitzenzeiten extrem eng. Die Hauptsaison beginnt jedes Jahr früher und dauert länger als August. Viele Orte sind vollkommen ausgebucht, sagt er.

Continue reading

Isländisches Filmstudio in Gufunes geplant

Der Reykjavíker Stadtrat stimmte in der vergangenen Woche einstimmig für den Verkauf eines Grundstücks nebst Industriegebäudes an die Produktionsgesellschaft des Regisseurs Balthasar Kormákur, welche dort ein Filmsstudio im Holywoodstil errichten möchte.

Continue reading

Zwei Rückenverletzte nach RIB-Bootstour

Zwei Frauen haben sich bei einer Bootsfahrt mit einem Festrumpfschlauchbot (RIB) in den Gewwässern der Westmännerinseln in der vergangenen Woche zum Teil schwer verletzt, berichtet RÚV. Das Boot sei nach Aussage der Verletzten mehrere Meter in ein Wellental gefallen, beide Frauen verletzten sich bei dem Fahrmanöver am Rücken.

Continue reading