Café Tíu Droppar vor die Tür gesetzt

Das Café Tíu Droppar (Zehn Tropfen) am Reykjavíker Laugavegur 27 wird im Juli nach etwa 40-jährigem Betrieb geschlossen. Der Mietvertrag des alteingesessenen und bei Reykjavíkern über Jahrzehnte geliebten Kaffeehauses war gekündigt und mit einem neuen Mieter verhandelt worden, berichtet mbl.is.

Continue reading

Interaktive Karte für Drehorte

Filmfans können jetzt dank einer neuen Landkarte ihren Lieblingsdarstellern in ganz Island hinterherreisen.

Das isländische Fremdenverkehrsamt hat eine interaktive Karte veröffentlicht, welche alle Orte in sich vereint, wo berühmte ausländische Filme und TV-Formate gedreht wurden, berichtet mbl.is

Continue reading