Umweltschützer gegen Stromleitungen in Reykjanes

Eine totale Zerstörung dessen, was von Reykjanes noch übrig ist, nennt die Umweltaktivistin Eydís Franzdóttir die Pläne der Energieindustrie, Erdwärmekraftwerke und Hochspannungslinien über die Halbinsel zu verteilen. Die Kraftwerkspläne bereiten ihr grosse Sorgen, sagte sie in einem Interview mit dem Morgenmagazin des Radiosenders Rás 1.

Continue reading