Hotel Adam: Weitere Missstände aufgedeckt

Die unschönen Enthüllungen rund um das Hotel Adam am Skólavörðustígur, nahe der Kirche Hallgrímskirkja in Reykjavík nehmen kein Ende. Zuerst war das Haus in den Schlagzeilen, weil dort Gästen geraten wurde, kein Leitungswasser zu trinken, sondern lieber auf vom Hotel abgefülltes – und nicht gerade preisgünstiges – Wasser zurückzugreifen, danach wegen tschechischem Bier, das eigentlich gar nicht im Lande sein durfte.

Continue reading