Staatsbürgerschaft für albanische Familien

Die albanischen Familien, die nach Ablehnung ihrer Asylanträge am 10. Dezember aus Island abgeschoben worden waren, haben die isländische Staatsbürgerschaft erhalten. Die Abschiebung hatte heftige Kritik in den sozialen Medien hervorgerufen. RÚV berichtet, dass die Familien am Samstagnachmittag von der Entscheidung des Parlamentsausschusses via Skype unterrichtet wurden.

Continue reading