Glaube ist populär in Island

Fast die Hälfte aller Isländer hängt einem religiösen Glauben an. Einer aktuellen Umfrage von Gallup zufolge bezeichneten sich 51 Prozent der Befragten als gläubig, während 30 Prozent sich als nicht-gläubig und 14 Prozent sich als Atheisten bezeichnen. Der Rest der Befragten hatte keine Meinung.

Continue reading

Tödlicher Unfall an der Gletscherlagune

Eine Frau um die Fünfzig, die mit ihrer Familie in Island auf Reisen war, ist gestern nachmittag gestorben, nachdem sie von einem Boot auf Rädern auf dem Parkplatz vor dem Servicezentrum der Gletscherlagune Jökulsárlón in Südostisland überfahren worden war.

Continue reading