Biotechnische Medizin aus Island

decode-lab-large_psAlvotech, eine Schwesterfirma der in Privatbesitz befindlichen Alvogen mit Sitz in den USA, hat in Island eine Investition in Höhe von USD 250 Millionen für den Bau einer 11.800 Quadratmeter großen Anlage zur Entwicklung und Herstellung von biotechnischen Arzneimitteln angekündigt.

Continue reading