180 Obdachlose in Reykjavík

rvkcityhall_psNach einem neuen Bericht des Wohlfahrtsamtes der Stadt Reykjavík sind 179 Personen in der isländischen Hauptstadt obdachlos. Die meisten Personen sind zwischen 21 und 30 Jahren alt. die jüngste Person ist 18, die älteste 75 Jahre. 62 Prozent der Betroffenen sind Männer.

Continue reading

Reaktionen zum Verfassungsreferendum

althingi-backyard_pkDie Ergebnisse des Referendums zum neuen isländischen Verfassungsentwurf sind in Island ganz unterschiedlich gedeutet worden. Übereinstimmend sind jedoch alle Parteiführer der Meinung, dass die Nation dem Parlament eine Botschaft erteilt habe.

Continue reading

Icelanders Unprepared for Unexpected Disasters

storm_northiceland_landsbjorg_14Icelanders are well prepared to tackle disasters they are familiar with but not disastrous events of unexpected proportions, as stated by Víðir Reynisson, manager of the civic protection department of the National Commissioner of the Icelandic Police, in his opening address at an international conference hosted by ICE-SAR at Grand Hotel in Reykjavík on Friday.

Continue reading