„Landnahme“-Huhn beliebt wie nie zuvor

Die Popularität der isländischen Hühnerrasse wird von Jahr zu Jahr grösser. Sie heisst „Landnahme-Huhn, weil sie unverändert geblieben ist, seit sie im 9ten Jahrhundert während der Landnahmezeit auf die Insel gebracht wurde. Bei dem grössten Züchter hat die Nachfrage inzwischen das Angebot übertroffen.

Continue reading

Isländische Gemüsebauern in der Klemme

Der Geschäftsführer der Isländischen Vereinigung der Gartenbau-Produzenten Bjarni Jónsson erklärte, die Gemüsebauern in Island seien besorgt über die neuen Energiepreise, die letzte Woche als Teil des Haushaltsgesetzentwurfs eingebracht wurden. Die Kosten für den Gemüseanbau sind bereits gestiegen.

Continue reading

Icelandic Bank in Foreign Ownership

Íslandsbanki, formerly Glitnir Bank, will go into 95 percent ownership of foreign claimants, as Glitnir’s resolution committee announced today. The remaining five percent will be held by the Icelandic state, which will also have one board member on the bank’s five-person board.

Continue reading